Nein
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Über Hexensturm - Deutsche Schäferhund

Eine Grundausbildung ist für jeden Hund unerläßlich, der mit und unter Menschen lebt.

Aus Erfahrung hat sich folgende Gliederung(Reihenfolge) als praktisch erwiesen
Halten und Führen - Hier - Nein - Aus - Sitz - Fuss ohne Leine - Fuss an der Leine - Platz - Bleib - Abrufen - Down
Sie sollten die Reihenfolge nicht ohne wirklich triftigen Grund verändern.

Nein: (ab 7 Wochen)

Hunde knurren, wenn sie ein Verbot oder eine Ablehnung meinen. Unsere Sprache (auch und besonders im Dialekt), auch die englische, französische, italienische, spanische usw. hat da ein Verbotswort, das, knurrend ausgesprochen, dem Hundeknurren verwandt ist: "Naaaa", "Nnnnein", "Nnnooou"; "Noooo". Unterscheiden Sie also verständlich: Knurrendes "Naa!" als Verbotszeichen, deutliches "Nein!" als Korrektur. Das geknurrte Verbotszeichen kommt bei jedem Welpen an, weil er es kennt. Ein "Pfui" muss man ihm erst übersetzen.

Halten und Führen - Hier - Nein - Aus - Sitz - Fuss ohne Leine - Fuss an der Leine - Platz - Bleib - Abrufen - Down

 
Copyright by hexensturm.ch 1994 - 2018 Alle Rechte vorbehalten! ZWINGER VOM HEXENSTURM & | Design by It-Quest.ch